Besondere Aktionen im Schuljahr 2012-13

Der Förderverein unterstützte in diesem Schuljahr die Fachbereiche Biologie mit einem Modell des Homo Habilis, Englisch, Mathematik und Erdkunde mit jeweils einem neuen PC/Notebook, Physik mit der Anschaffung einer Ablenkkammmer für Nuklearstrahlen, Sport mit zehn Fußbällen und ebenso vielen Basketbällen und für die Übermittagsbetreuung mit diversen Sportgeräten und Spielsachen.

 

tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/homo habilis.jpg   tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/pc fuer erdkunde.jpg
     
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/ablenkkammer nuklearstrahlen.jpg    

 

 

 

Malwettbewerb des Fördervereins 2012

Auch in diesem Schuljahr veranstaltet der Förderverein einen Malwettbewerb für die kommenden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5. Das Thema lautet diesmal analog zum Jubiläum: "Wie stellt ihr euch die Schule in 50 Jahren vor?"

Viele interessante, fantasievolle Visionen kamen in den eingereichten Bildern zum Ausdruck. Begleitet von einer Fachjury aus einem EF-Kunstkurs hat Herr Fuchs eine Auswahl der fünf besten Ergebnisse getroffen.

Anlässlich des Schulfestes zum 50-jährigen Jubiläum am 4. Juli werden die Preisträger in der Aula vorgestellt, ihre tollen Bilder präsentiert und die Preise durch den Vorstand des Fördervereins vergeben.

1. Preis: Pia Kurzbach   tl_files/Organisation/Foerderverein/Malwettbewerb 2012/1-pia_kurzbach.jpg
2. Preis: Felix Severin Vollmann   tl_files/Organisation/Foerderverein/Malwettbewerb 2012/2-felix_severin_vollmann.jpg
3. Preis: Fynja Sophie Sonnabend   tl_files/Organisation/Foerderverein/Malwettbewerb 2012/3-fynja_sophie_sonnabend.jpg
4. Preis: Leon Czok   tl_files/Organisation/Foerderverein/Malwettbewerb 2012/4-leon_czok.jpg
5. Preis: Lisa Knoche   tl_files/Organisation/Foerderverein/Malwettbewerb 2012/5-lisa_knoche.jpg
     

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die schönen Bilder und ein herzlicher Glückwunsch den Preisträgern!

 

 

 

Besondere Aktionen in den Schuljahren 2010/11/12

Unermüdlich unterstützt der Förderverein die Schulgemeinde durch Anschaffungen etwa in den Bereichen Mobiliar, Informationstechnik, Unterhaltungsspiele für die Mittagspause, Musikinstrumente und Klettergerüste für den Außenbereich.

Im Einzelnen seien hier die besonderen Aktionen während der Schuljahre 2010/11/12 dokumentiert.

 

tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Kletterspinne.jpg           tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Neue-Sportgeraete.jpg
Eine Kletterspinne für unsere jungen Schüler   Neue Sportgeräte (Foto: Lydia Machelett/MZ)
     
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/VertretungsplanMonitor1.jpg   tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Beamer.jpg
Zwei Monitore für den Vertretungsplan im Foyer des Hauptgebäudes und Oberstufentraktes im Gebäude B   Mehrere Beamer für die Oberstufenräume im Gebäude B
     
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Spieleraum.jpg   tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Wii-Station.jpg
Gesellschaftsspiele im Spieleraum im Rahmen der Übermittagsbetreuung   Eine "Wii-Station" im Rahmen der Übermittagsbetreuung
     
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/NebelkammerPhysik.jpg   tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Djemben.jpg
Eine "Nebelkammer" zum Nachweis radioaktiver Strahlung (Fachbereich Physik)   Vier "Djemben" für den Fachbereich Musik
     
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Baenke&Tische-vor-Mensa.jpg   tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/kunst2011stapeltrockner.jpg
Bänke und Tische auf der Terrasse vor der Mensa   Ein Stapeltrockner für den Fachbereich Kunst

 

Frühere besondere Aktionen

Im Folgenden zeigen wir einige besonders aufwändige Anschaffungen durch den Förderverein während der letzten Jahre.

Zum Beispiel:

 

 

Die Beschallungseinrichtung der Aula

Die Beschallungseinrichtung der Aula ist angeschafft und tut ihren Dienst bei vielen Veranstaltungen.tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Beschallung.jpg

Aula und Bühnenvorhang

Es gibt immer wieder Aufgaben, die mit den begrenzten Mitteln des Vereins nicht in einem Jahr bewältigt werden können. Als Beispiel ist die Renovierung der Aula zu nennen, die für die Schülerkonzerte und Theateraufführungen genutzt wird. Der Bühnenvorhang war brüchig geworden und die Antriebsmechanik defekt. Ca. 8.000 DM (ca. 50% der Gesamtkosten) konnte der Förderverein beitragen.tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Aula.jpg

Zusätzlich musste für fast 50.000 DM die Aulabestuhlung, die inzwischen sehr verschlissen und zum Teil unbrauch-bar war, neu gepolstert und bezogen werden. Mit ca. 8.500 DM beteiligte sich der Förderverein. Die Renovierung der Aula zog sich über zwei Jahre hin.



Schulgarten

Als nächstes Großprojekt wurde die Neuanlage des beim Umbau aufgegebenen Schulgartens in Angriff genommen. Schon der alte Schulgarten hatte sich als sehr wertvoll für praxisnahen Unterricht in naturkundlichen Fächern erwiesen.
tl_files/Organisation/Foerderverein/Bilder Foerderverein/Schulgarten-2.jpg
Zunächst mussten ein tief im Boden eingelassener Zaun (zum Schutz gegen Unterwühlen) und die Teichanlage erstellt werden, dann kam die Grundbepflanzung an die Reihe. Schon während dieser Phase können die Schüler mitwirken und so Erfahrungen bei der Anlage eines Gartens sammeln. Die erforderlichen Mittel in Form von Geld- und Sachspenden hat der Förderverein z.T. auch durch einen gesonderten Spendenaufruf beschafft.

Der Schulgarten entsteht auch durch harte Arbeit der Biologielehrer und einiger Schüler.