Cambridge Kurse an unserer Schule

Cambridgeprüfungen sind sehr anspruchsvoll, da sie je nach Prüfungsniveau bis zu fünf verschiedene Kompetenzbereiche umfassen. Hierbei handelt es sich um das Lesen, das Schreiben, Grammatik und Wortschatz, Hören und Sprechen. Eine Übersicht mit der schulgemäßen Übersetzung der Kriterien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens finden Sie hier ...

 

Auch wenn unsere Schülerinnen und Schüler durch den Englischunterricht bereits umfassende Kenntnisse in der Fremdsprache besitzen, müssen sie sich mit den z.T. ungewohnten Aufgabenformaten der Cambridgeprüfungen vertraut machen und neue Textformate wie z.B. Wettbewerbsbeiträge oder das Schreiben von Handlungsempfehlungen erlernen.

 

Dies gewährleisten wir durch die kostenfreie, aber verpflichtende Teilnahme an einem Cambridge-Vorbereitungskurs, der durch eine Lehrkraft des EGM erteilt wird. Der Kurs umfasst ca. 25 Stunden á 90 Minuten und findet einmal pro Woche statt.

 

Zur Zeit bieten wir einen Vorbereitungskurs für das Cambridge Advanced Certificate (CAE) in der Qualifikationsphase I an. Der Kurs führt zur Prüfung im Juni. Dieser Kurs kann von sehr leistungsstarken Schülern aus dem Grund- oder Leistungskurs Englisch besucht werden. Zu Beginn führen wir einen Leistungstest durch, der aber nur eine erste Orientierung darstellt. Die Teilnahme am Kurs wird erst nach einem dreiwöchigen Schnupperkurs und in enger Absprache mit dem Kurslehrer verbindlich. Dann erfolgt auch die Zahlung der Prüfungsgebühr, die im Rahmen des von der Landesregierung auch finanziell geförderten Schulprojektes für das CAE z.Zt. 170,- Euro beträgt.

 

Langfristig planen wir auch einen FCE, einen PET und/oder einen KET-Kurs an der Schule zu etablieren.

 

In der Regel finden die Prüfungen am Prüfungszentrum in Siegen statt. Die Anreise zu den zwei Prüfungsterminen (Reading, Writing, Use fo English, Listening an einem Tag, Speaking an einem anderen Tag) ist von den Schülerinnen selbst zu organisieren.

 

Die Bewertung der Prüfung erfolgt zentral in Cambridge.

 

Ansprechpartnerin für Cambridge Sprachenzertifikate: Frau Faulenbach