Klassenfahrt der 9c - Segeltörn auf dem Ijsselmeer

18.09.17 20:37

 

Am 11.09.2017 fuhren die Klasse 9c mit ihren Klassenlehrerinnen Rena Sondermann, Monika Brocksieper und dem ehemaligen Schüler des EGM, Pascal Schwarz, auf das Ijsselmeer.

 

Nach einer mehrstündigen Busfahrt erreichten wir schließlich den Hafen von Enkhuisen.

Von hier aus segelten wir bei Windstärken 6-7 nach Medemblik und am nächsten Tag nach Hoorn.

Da die Wettervorhersage Windstärke 11 vorausgesagt hatte, durfte der Kapitän den Hafen mit seinem Schiff nicht verlassen.

 

 

Kurzfristig entschieden wir uns dazu, mit dem Bus nach Amsterdam zu fahren.

Dort besichtigten wir Museen, die typischen Grachten und weitere Sehenswürdigkeiten.

Abends fuhren wir per Bus wieder zurück nach Hoorn und gingen aufs Schiff.

 

 

Am Donnerstag schließlich segelten wir wieder nach Enkhuisen, da unser Großsegel gerissen war und von einem Segeltuchmacher repariert werden musste.

Am Freitag beglückwünschten die SuS Frau Sondermann eindrucksvoll mit Gesang und persönlichen Geschenken zum Geburtstag.

 

 

Danach segelten wir entspannt auf dem dem Ijsselmeer, ankerten und der Kapitän Eric van Aken bot einigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, im Meer schwimmen zu gehen, was ein paar mutige Jungs auch in die Tat umsetzten, allerdings war das Wasser nur 16 Grad warm bzw. kalt.

 

 

 

Obwohl das Wetter wechselhaft war, gab es immer wieder Sonnenschein und zahlreiche schöne Momente.

Die Schülerinnen und Schüler und ebenso ihre Begleitpersonen fuhren mit vielen neuen Eindrücken zufrieden nach Hause.

 

Ein besonderer Dank gilt Frau Sondermann, die die Fahrt hervorragend organisiert hat und Pascal in seiner Funktion als sehr zuverlässiger Begleiter.

 

 

Text und Fotos:

Monika Brocksieper

Zurück