Küss' die Hand, gnä' Fräulein?!

09.10.18 17:26

"Eigentlich ist die Projektwoche ja cool: Jeden Tag nur vier Stunden, kein richtiger Unterricht - aber was bitte soll das denn jetzt: ein Knigge- und Tanztag?!" Vielleicht ging so mancher Achtklässler mit ähnlichen Gedanken zur Schule ...

 

... doch dann kam alles ein bisschen anders:

 


 

Schon beim Betreten der Sporthalle schall ihnen peppige Musik entgegen. Es ging los mit einer Hip-Hop-Choreografie, die der Tanzlehrer ("Ich bin Gernold!")  lässig vortanzte, danach move für move erklärte und die schließlich alle irgendwie zum Mitmachen animierte.

 

Um wieder Ruhe in die Halle zu bringen, wurde danach das Thema "Benimm & Knigge" behandelt. Schließlich sollen die jungen Kavaliere aus der Stufe 8 nicht ahnungslos rumstehen, wenn es um ein Date mit der aktuellen Flamme geht. Immerhin wissen sie jetzt, wie man eine Krawatte bindet und sich in einem schicken Restaurant anständig verhält.

 

Doch auch das - scheinbar - Unangenehme gehörte dazu: einen Discofox aufs Hallenparkett legen? Mit einem Mädchen?! Zur Auflockerung und Entkrampfung der Situation wurde das Tanz- und Benimmtraining mit coolen breakdance moves abgerundet. Alles in allem also ein Tag, der viel besser verlief als erwartet.

 

Text: Micha Bergen (EF)

Foto: Linda Lehrmann (8D)

 

Zurück