Mathematik-Wettbewerb: Zahlreiche Preisträger am EGM

19.05.18 17:10

Die Aula war voll besetzt! Am Freitag, dem 18.05.18, fand in unserer Aula die Siegerehrung des Känguru-Wettbewerbs statt. Für die fünften und sechsten Klasse war es Pflicht, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. In höheren Stufen war die Teilnahme freiwillig. Insgesamt gab es am EGM ca. 200 Teilnehmer.

Zuerst holten die Klassensprecher der Klassen die Teilnahme-Urkunden für ihre Mitschüler beim Organisator Herrn Brendel ab. Danach wurden ganz besonders gute Schüler für ihre Leistungen mit Preisen belohnt.
Mit fantastischen 117,5 Punkten war Thymoteus Kunat aus der 8c der beste Teilnehmer der Schule und erhielt den 1. Preis im Wettbewerb. Zweite Preise erreichten Micha Bergen aus der 9d, Carolin Voss aus der 7a, Max Erdmann aus der 7d sowie Yusuf Yüksel aus der 5c. Zahlreiche dritte Preise runden das ausgezeichnete Abschneiden der EGM-Schüler im Känguru-Wettbewerb ab.

Am Ende der Veranstaltung bekamen alle Teilnehmer einen Mitmachpreis.

 

 

Text: Team „Jessica & Lara“ (8a)

Zurück