Schmökern, Entspannen, Träumen - das Lesezimmer!

14.03.17 17:51

 

 

Das Lesezimmer unserer Schule ist ein gemütlicher Rückzugsort für Schüler der Klassen 5 bis 8. Zum jetzigen Halbjahr wurde ein neues Lesezimmerteam unter der Leitung von Herrn Conrad zusammengestellt, bestehend aus Schülerinnen der Stufen 8 und 9 (siehe Foto). Diese hilfsbereiten Schülerinnen sind Melanie Moor (sie ist die Chefin des Bücherteams), Jennifer Seib, Julia Canis, Tabitha Reitz, Nina-Kristin Bluschies (sie fehlt auf dem Foto), Lara Eigner und Jule Havekamp. Sie verwalten dort alles, kümmern sich um die Besucher, achten auf die Sauberkeit des neu gestalteten Raumes und erledigen noch weitere wichtige Aufgaben.

 

 

Zu diesen Aufgaben gehört auch das Einräumen neuer Bücher, beispielsweise erhalten durch Bücherspenden. Erst vor kurzem spendeten Anna Reiß (Q1), Melanie Moor und Herr Dr. Wolf viele Bücher an das Lesezimmer. Dafür bedankt sich das Bücherteam sehr herzlich! Bücherspenden sind immer willkommen. Außerdem plant das neue Team auch einige besondere Aktionen. Zu den Osterferien hin soll das Lesezimmer nämlich zur Probe auch für die Stufe 9 zugänglich sein statt nur bis zur 8. Falls es gut läuft, wäre es möglich, dass der Raum durchgehend ebenfalls für 9.-Klässler geöffnet ist.

Es existiert eine weitere größere Aktion, die von dem letzten Bücherteam schon erfolgreich durchgeführt wurde, allerdings aktuell noch in Planung steht. Das Konzept jedoch ist klar: An einem Abend wird das Lesezimmer zu einem 'Kinosaal' umfunktioniert und mit bereitgestellten Snacks entspannt ein ausgewählter Film geschaut. Diese Veranstaltung wird voraussichtlich für die jüngeren Schüler sein, welche Filmwünsche dazu im Lesezimmer abgeben können.

Also lohnt es sich auf alle Fälle mal dort vorbeizuschauen! Egal ob man in einem Buch schmökern möchte, oder einfach nur mit den dortigen Teammitgliedern quatschen will… dort findet man immer etwas Gutes zu tun.

 

 

Text: Melissa Kuhnke (EF)

Fotos: Nina Kuhnert (EF)

Zurück