Time flies Eine Reise durch die Musikgeschichte

02.03.17 16:23

 

 

„Time flies“ – Zeit verfliegt.

Jeder kennt das Gefühl, dass die Zeit viel zu schnell vergeht, als man es sich wünscht. Plötzlich ist das Jetzt schon wieder gestern, letztes Jahr schon wieder Vergangenheit. Woran denkst du, wenn du Michael Jackson im Radio hörst? Vielleicht an einen coolen Tanz, bei dem man gar nicht anders kann, als dazu zu tanzen? Und woran müssen deine Eltern denken? Weckt es in ihnen Erinnerungen? Und wiederum deren Eltern, wenn sie ein Lied aus ihrer Jugend hören? Wie hat sich der Tanz und die Musik über die Jahrzehnte und Jahrhunderte verändert?

Genau diese Fragen hat sich der musikbegeisterte Wissenschaftler Dr. You des Labors Q2 des EGM gestellt. Seit Jahren schwebt ihm schon die Vision einer Reise durch den Kopf. Eine Reise durch die Musikgeschichte. Nun setzt er diese endlich mit seinem Forscherteam um. In diesem Moment wird eine noch nie zuvor dagewesene Zeitmaschine gebaut und schon bald wird sie startbereit sein. Das Labor Q2 lädt herzlich dazu ein, dabei zu sein, wenn diese Maschine zum ersten Mal in Betrieb gesetzt wird, dabei zu sein, in die Musikgeschichte einzutauchen.

 

„Time flies“ ist ein kultureller Abend mit Musik, Tanz, Gesang und Schauspiel.

Seit Beginn dieses Schuljahres arbeiten wir, die Stufe Q2 des EGM, an der Idee einer Veranstaltung zugunsten unseres Abiturs. Die ganze Stufe freut sich über deinen Besuch am Freitag, den 31. März in der Aula des EGM. Auch für Kulinarisches wird gesorgt sein. So sei um 18 Uhr (Einlass) bereit und lass dich um 18:30 Uhr (Beginn) auf eine Reise durch die Musikgeschichte mitnehmen.

 

Zurück