Was ist wo am EGM?

24.11.2018 12:46

Was ist wo am EGM?

 

Das Schulgelände des Evangelischen Gymnasiums Meinerzhagen ist weitläufig: Es gibt 3 Gebäude mit Unterrichtsräumen, den Verwaltungstrakt, Sporthallen und sogar einen Schulgarten. Wir haben einen kurzen Rundgang mit Fotos zusammengestellt.

 

 Auf dem Schulhof angekommen ...,

  

 

... geht es geradeaus zum Haupteingang:

 

 

Von der Pausenhalle im Eingangs-Foyer aus ...

 

 

... gelangt man direkt zur Mensa (gegenüber dem Eingang). Die Treppe rechts in der Pausenhalle führt zur Aula und einem Musikraum ...

 

 

... die Treppe links neben der Mensa führt in den Verwaltungstrakt im 1. Stock: Dort befinden sich das Sekretariat, die Büros der Schulleitung und das Lehrerzimmer (durch die grüne Flügeltür, im Bild ganz rechts). Über die Treppe im 1. Stock erreicht man den Chemie- und Physik-Flur (2. Etage).

 

 

Wer durch den Hauptausgang hinaus zurück auf den Schulhof geht, kommt linkerhand am Eingang zum Unterstufengebäude vorbei.

 

 

Hier im Erdgeschoss links lernt die Stufe 6 (Räume 80-83), im ersten Stock (Räume 90-93) die Fünftklässler. In diesem Gebäude befinden sich auch der Biologie-Flur und das Lesezimmer. Der Hinterausgang des Biologieflurs führt direkt zum Schulgarten. Ein paar Meter weiter neben dem Unterstufengebäude schließt sich die Pausenhalle des Oberstufengebäudes an. Von dort aus geht es zur Kunst und zur Bibliothek.

 

 

Der Gebäudetrakt gegenüber dem Unterstufengebäude ist das Mittelstufen-Haus:

 

 

Die Stufe 7 lernt im Erdgeschoss (Räume 10-15), die Stufe 8 im Zwischengeschoss (Räume 20-25) und die Stufe 9 im Oberschoss (Räume 30-35). Über die Feuertreppen dieses Gebäudeteils kommt man schnell zum Sportplatz, zu den Spielgeräten und den Sporthallen:

 

 

Text und Fotos: EGM-Presseteam

 

Zurück