Zwei neue Congas für den Fachbereich Musik gespendet

11.05.17 10:38

 

 

Heute hatten wir Besuch von Herrn Hein (Leiter der Unternehmensentwicklung & Marketing) und  Frau Michelle Galensa von der Firma „iesy“ in Meinerzhagen. Der Anlass war außerordentlich erfreulich: Die Firma „iesy“ mit ihrem Geschäftsführer, Herrn Martin Steger, hatte uns zwei neue Congas für das EGM zugesagt.

Der Schulleiter, Herr Dombrowski, Herr Otto, Herr Erdmann und Herr Kleinitz aus dem Fachbereich Musik und die Sponsoringberaterin, Frau Brocksieper, freuten sich über die klanggewaltigen Musikinstrumente, die dann auch gleich von den begeisterten Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b musikalisch in eine kleine Darbietung, einstudiert von Michael Otto, einbezogen wurden

 

.

 

Herr Hein: „Die congatec AG ist ein führender Hersteller industrieller Computer- Module der Formfaktoren Qseven, COM Express, XTX und ETX sowie Single Board Computer. Im Rahmen einer Galaveranstaltung erhielt iesy die Auszeichnungen als „Platinum EMEA Sales Partner 2015“, also den erfolgreichsten Vertriebspartner in Europa. Damit verbunden waren als Präsent die beiden Congas. Auch Ihnen noch einmal herzlichen Dank für den warmherzigen Empfang und das Ständchen – darauf waren wir gar nicht vorbereitet. Hoffentlich bringen Ihnen und den Kids die Congas noch viele Jahre Spaß.“

Die Congas sollten nicht unbenutzt auf dem Firmengelände der Fa. „iesy“ platziert, sondern wegen ihres besonderen Klangs auch real benutzt werden, was der Anlass dafür war, dem Ev. Gymnasium die Trommeln, die im Übrigen ursprünglich in Kuba entwickelt wurden, zu schenken.

Die Firma „iesy“ ist seit langer Zeit Sponsor des Ev. Gymnasiums in Meinerzhagen und hat uns auch dieses Mal wieder mit diesen wertvollen Instrumenten überrascht, die ab heute für weitere interessante Töne an unserer Schule sorgen werden. Vielen Dank!

Text: Frau Brocksieper                                                                              

Fotos: Herr C. Erdmann

Zurück