Betreutes Lernen am EGM

01.12.16 13:11

Das Evangelische Gymnasium bietet für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8
nach der Mittagspause ein „betreutes Lernen“ (BL) an. Grundzüge haben Ihnen die Stufenkoordinatoren im Verlauf der Klassenpflegschaftsabende im September bereits vorgestellt.

Die Schule möchte mit dem BL den Schülern Zeit und Raum zu konzentrierter Arbeit geben. Das BL ist keine Hausaufgabenhilfe oder Nachhilfe; Hausaufgaben sollen von den Schülern selbstständig  bearbeitet werden.

Über die angedachte Grundstruktur gibt Ihnen die Schule heute genauere Informationen. Wir wollen das BL im verbleibenden Halbjahr in dieser Form erproben:

 

Wann findet BL statt?

  •   Von Montag bis Donnerstag in der
  • 5. und 6. Stunde (13:00bis 15:00 Uhr)

Was soll möglich sein?      

  •   Hausaufgaben mit Unterstützung erledigen
  •   mit anderen zusammen Aufgaben erledigen
  •   Referate vorbereiten
  •   erweiterte Ausarbeitung von Unterrichtsthemen
  •   Üben
  •   Recherche und Kontrolle im Internet

Wer „passt auf“  und ist Ansprechpartner?

  •   Lehrer  des EGM als Ansprechpartner
  •   evtl.  Schüler der SII,

Wo wird BL stattfinden?

  •   in 1 – 2 Klassenräumen, davon 1 Stillarbeitsraum
  •   In einem der PC-Räume
    (Zugang mit bekanntem persönlichen Kennwort)

Gibt es Material?

  •   Bücher, Hefte, Arbeitsblätter bringt jeder selbst mit
  •   Alle gängigen Schulbücher der Stufe sind vorrätig
  •   zusätzliche Bücher und Arbeitsblätter
  •   Zugang zum PC

Was muss ich einbringen?

  •   Interesse an Erledigung der Aufgaben, alleine oder mit anderen
  •   regelmäßig kommen und den Schulplaner mitbringen
  •   Bereitschaft zu ruhiger, systematischer Arbeit

Was kostet es?

  •   in der Erprobungsphase bis Ende Januar kostenfrei, später sehr geringer Beitrag

Gibt es Regeln?

  •   Arbeit in ruhiger Atmosphäre, Akzeptanz der Regeln des Stillarbeitsraums
  •   Verpflichtung zur zweckgebundenen Nutzung des PC-Raums
  •   Anmeldung über die Erziehungsberechtigten
  •   zu den gewünschten Terminen regelmäßig kommen, Aufgabenheft führen
    (Schulplaner)

 

Wir würden uns freuen, wenn dieses neue pädagogische Angebot auf Ihr Interesse stoßen würde. Sie können Ihre Kinder mit beiliegendem Formular anmelden.

Zurück