Gelebte Patenschaft: Zu Besuch in Karadikkal

07.12.2019 08:05

Höhere Schulbildung für Mädchen ist Luxus in Indien. Seit über 25 Jahren unterstützt das EGM ein Mädcheninternat. Für nur 75 Euro kann ein Mädchen ein Jahr (!) in der Schule leben und lernen. Herr Dr. Wolf und Herr Brendel haben die Schule unlängst besucht. 

 

Endlich angekommen nach über 15 Stunden Flug, waren wir überwältigt von dem sehr freundlichen Empfang und haben uns gleich wohlgefühlt. Gut untergebracht und nach einer kurzen Erholung konnten wir noch am ersten Tag die Schulräume besichtigen und uns in den Klassen vorstellen.

 

 

In den folgenden zwei Tagen haben wir den morgendlichen Appell miterlebt, die Essensausgabe beobachtet, eine Yoga-Stunde gesehen, den Unterricht besucht, selber unterrichtet und viele Fragen beantwortet. Natürlich haben wir auch selbst viel gefragt, fotografiert und gefilmt. Die Kolleginnen vor Ort - an der Schule unterrichten nur Frauen - leisten bewundernswerte Arbeit und unterstützen die Mädchen in vielerlei Hinsicht. Die fröhliche und entspannte Atmosphäre an der Schule hat uns beeindruckt.

 

 

Dennoch kämpft die Schule mit Problemen, vor allem bei der Ausstattung: Zwei Schulgebäude sind noch immer ohne Strom, bei schlechtem Wetter ist es dort viel zu dunkel zum Lesen. Außerdem brauchen die Schülerinnen Computer für den Unterricht. Die Schulleiterin, Frau Nirmala Rani, hofft sehr auf weitere Unterstützung durch uns.  

 

 

Ohne unsere Hilfe wäre so manch eines der Mädchen schon längst nicht mehr auf einer Schule. Sie kommen oft aus sehr armen Familien, viele sind Halbwaisen. Für sie sind selbst die Schulen in der Umgebung, die ein verhältnismäßig geringes Schulgeld verlangen, zu teuer. Der Besuch der Sri Meenakshi Girls Higher Secondary School  ist für alle Mädchen kostenlos und ermöglicht ihnen neue Lebenswege: Frau Rani erzählte, dass die meisten Mädchen ihre Ausbildung nach dem Schulabschluss fortsetzen. Sie studieren, werden selbst Lehrerinnen oder machen eine Ausbildung zur Krankenschwester.

 

 

In den vergangenen 25 Jahren hat die Schulgemeinde des EGM mehr als 100.000 Euro Spenden zur Unterstützung der Sri Meenakshi Girls Higher Secondary School  gesammelt. Helfen auch Sie und übernehmen Sie eine (symbolische) Patenschaft für ein Mädchen!

 

Spendenkonto 1188 444 600

Volksbank Meinerzhagen BLZ 44761534

IBAN DE32 4476 1534 1188 4446 00

Verwendungszweck: Karadikkal

 

Auf Wunsch stellt die Schule Spendenquittungen aus. Bitte wenden Sie sich an Herrn Wolf oder Herrn Brendel.

 

Text: Herr Dr. Wolf

Fotos: Herr Dr. Wolf

Zurück