Sprachenzertifikate Englisch für die Q2

14.03.2018 17:24

8 Schülerinnen und Schüler haben mit bestandener CAE Prüfung die zweithöchste Stufe des Europäischen Referenzrahmens erreicht und bekamen jetzt ihr Certificate in Advanced English (CAE) überreicht.

 

Dies sind: Kai Chen, Vesa Latifi, Aurélie Meitz, Jessica Paul, Maleen Peters, Philipp Speer und Frenki Zhang.

 

 

Jessica Paul war dabei so erfolgreich, dass sie die Prüfung mit Bestnote bestand und ihr Kenntnisse auf dem allerhöchsten Niveau (C2) bescheinigt wurden. Das bedeutet, dass sie fast muttersprachliche Fremdsprachenkenntnisse besitzt.

 

4 Schülerinnen haben die Prüfung des Cambridge English: First (FCE) bestanden und damit Fremdsprachenkenntnisse auf der dritthöchsten Stufe B2 nachgewiesen.

 

Dies sind: Annika Nies, Pia Schmitz, Annika Schröder und Kim Vedder.

 

Das Evangelische Gymnasium gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmern zu ihren Leistungen!

 

Alle Kandidaten mussten in den Prüfungen ihr fremdsprachliches Können in den Bereichen Lesen, Schreiben, Grammatik und Wortschatz, Hören und Sprechen unter Beweis stellen. Die mehrtägige, sehr umfangreiche Prüfung fand im Prüfungszentrum in der Volkshochschule Siegen statt. 

 

Die erworbenen Zertifikate sind lebenslang gültig und sind für jeden, der beabsichtigt im Ausland zu studieren oder beruflich tätig zu sein, eine wichtige und aussagekräftige Qualifikation. Cambridge Sprachenzertifikate werden von zahlreichen Hochschulen und Wirtschaftunternehmen als Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen anerkannt.

 

Der Vorbereitungskurs wurde von Frau Faulenbach durchgeführt.

 

Wer Interesse am Cambridge Sprachenzertifikat hat, sollte den Projektkurs Englisch wählen und an den verbindlichen Einstufungstests zu Beginn der Jahrgangsstufe Q1 teilnehmen. Für Rückfragen wendet euch bitte an Frau Faulenbach.

 

Text & Foto: Ute Faulenbach

Zurück